Behandlung Babys / Kinder

Berührung berührt

aceki-BabyShiatsu

Shiatsu bedeutet übersetzt "Fingerdruck" und ist eine ursprünglich aus Japan kommende Behandlungsmethode, in der man gezielt auf die Energiebahnen (Meridiane) des Körpers einwirkt. Auf diese angenehme und sanfte Behandlung sprechen gerade Babys mit ihren feinfühlingen Empfindungen besonders gut an.


Glückliches Baby
Happy Kids Huddle

Kinder Shiatsu

Durch Berührungen, Bewegung und Wahrnehmungsschulung lernen Kinder  sich besser zu spüren und zu konzentrieren.
Kinder haben durch Shiatsu die Möglichkeit wieder zur Ruhe und Entspannung zu kommen. Auch kann es sehr unterstützend gegen Haltungsbeschwerden wirken.

 

Shonishin

Shonishin ist eine japanische Kinderakupunktur, bei der unter Verwendung besonderer Instrumente die Haut durch leichte Berührung stimuliert wird.


Besonders geeignet bei :
Infektanfälligkeiten, Entwicklungsauffälligkeiten, Schlafstörungen, Allergien, Asthma, Hyperaktivität, Bettnässen und Kiss-Syndrom.

_DSC1685.jpg
Kinderspielzeug

Allgemeine Kinderheilkunde

Wenn Sie einen ganzheitlichen Therapieansatz für Ihr Kind möchten.